Bereits im Oktober stand ich bei Gisi und Rick in Hannover für ein Interview vor der Kamera. Am 29. März haben die beiden uns zu Hause besucht, um für RTL-Nord einen kleinen Beitrag über unseren Alltag, den Umgang mit Krebs und dem Leben damit bzw. danach zu drehen. Insgesamt drehten wir 9 Stunden! Das war sehr aufregend und am Ende waren wir alle platt. Die Nacht darauf haben wirklich alle hier durchgeschlafen :-D.

 

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.